Mit Malerkrepp sauber abkleben

Sogenanntes Malerkrepp, das auch Kreppband, Krepp-Klebeband oder Malerklebeband genannt wird, ist ein Klebeband aus Zellulose und Klebstoff. Es dient insbesondere dazu, vor Farbe, Putz und Lack schützenswerte Bereiche abzudecken, etwa Fenster, Türen, Rollladenkästen oder Fensterbänke. Malerklebeband verfügt über eine querlaufende Kreppstruktur, welche eine teilweise längsseitige Dehnung des Kreppbands zulässt: Somit können auch gewölbte oder gekurvte Konturen sauber mit Malerkrepp abzukleben. In der Regel lässt sich das Kreppband von den meisten Oberflächen rückstandsfrei ablösen, z.B. von Fliesen, gestrichenen Wänden, Lichtschaltern, Steckdosen oder Tür- und Fensterrahmen.

Haben Sie weitere Fragen zum Malerkrepp oder anderen Produkten aus unserem Sortiment? Gerne können Sie bei uns nachfragen – schreiben Sie uns eine Email an office@klauss-klebeband.de oder senden Sie Ihre Anfrage über unser Kontaktformular.